Die besten Geschichten schreibt das Leben. Und ich schreibe mit.

Sonntag, 23. Januar 2011

Musik: Helgi Jónsson - Blindfolded

cover

Helgi Jónssons vorletztjähriges Album “For the rest of my childhood” war für mich eine der Entdeckungen des Jahres 2009. “Between tours” hat er an einem neuen Album gearbeitet, welches noch dieses Jahr erscheinen soll. Es fielen aber auch sieben Songs für die EP “Blindfolded” ab. Diese ist bereits seit dem 21.01. erhältlich.

Das knapp 25 minütige Werk beginnt überraschend indierockig/britpoppig mit “Make me fall” um danach Helgis Stärke mit zwei Singer/Songwriter-Nummern zu unterstreichen. An ein kurzes Bläserzwischenspiel schließt die triefende Ballade “Wild hearts run out of time” an. “Thu matt alltaf gista her” fischt ansprechend in Sigur Rós-Gewässern. Abgeschlossen wird der Trip mit einem sphärischen Instrumental.

Gerade im Hinblick auf die knappe Spielzeit sind recht viele Ideen auf “Blindfolded” enthalten. Obwohl jeder Song seine Reize hat, fühle ich mich konzeptionell an die Vorauswahl für den nächsten Lena-Eurovision Song Contest Song erinnert. Ich bin gespannt, ob sich Helgi auf seinem nächsten Album für eine Richtung entscheiden kann oder ob er ein vielseitiges aber hoffentlich homogenes Konzept vorzieht. Einen guten Überblick über seine Möglichkeiten gibt “Blindfolded” auf jeden Fall. Gerade an trüben Tagen kann man sich der gedeckten Stimmung hingeben.

Vorsicht Klingentonwerbung: Bitten nach der Verwendung seiner Songs als Klingelton kam Helgi nicht nach. Statt dessen komponierte er “Helgitones”, die es dort und dort als kostenlosen Download gibt.

Helgi Jónsson finanziert die EP über Pledgemusic.

Im deutschsprachigen Raum tritt Helgi demnächst hier auf:

  • 27/01/2011 Berlin PrivatClub, DE
  • 29/01/2011 Graz Orpheum, AT

Weitere Solodaten sollen folgen. Bis dahin kann man ihn auch als Support für Tina Dico erleben:

  • 21/03/2011 Hamburg Fliegende Bauten, DE
  • 22/03/2011 Osnabrück Rosenhof, DE
  • 23/03/2011 Düsseldorf Savoy, DE
  • 24/03/2011 Mülheim a.d. Ruhr Stadthalle, DE
  • 25.03.2011 Münster Jovel, DE
  • 27.03.2011 Mainz Frankfurter Hof, DE
  • 28.03.2011 Karlsruhe Tollhaus, DE
  • 29.03.2011 Leipzig Theaterfabrik, DE
  • 30.03.2011 Kiel Kieler Schloss, DE

“Blindfolded” klingt nach:

image

Keine Kommentare: