Die besten Geschichten schreibt das Leben. Und ich schreibe mit.

Mittwoch, 5. Januar 2011

DVD/TV: Flight Of The Conchords – Second Season

cover

Die erste Staffel der HBO-Serie ließ mich begeistert und voller Vorfreude auf eine Fortsetzung zurück. Inzwischen durfte ich mir auch diese zu Gemüte führen.

Das Konzept der mäßig enthusiastischen und vor allem weniger als mäßig erfolgreichen Musiker Bret und Jemaine wird konsequent fortgesetzt und stellenweise zugespitzt. Die beiden Neuseeländer schlagen sich weiter durch New Yorks Großstadtdschungel. Wirklich überraschende Neuerungen wurden nicht spendiert, aber für zehn unterhaltsame Episoden reicht es locker.

Meine Lieblingsepisode der Staffel war “Prime Minister”. Allein der Auftritt des Duos als Simon & Garfunkel

und “Bret Simons” Solo-Bestrebungen waren sehenswert.

Die Anspielungen auf die Provinzialität Neuseelands wurden nach meinem Empfinden in dieser Staffel etwas überstrapaziert. Die Songs hingegen können weitgehend überzeugen.

Am Ende der Staffel landen die beiden illegalen Einwanderer übrigens wieder in in ihrer Heimat Neuseeland. Von mir aus dürfen sie gerne in einer weiteren Staffel erneut erfolglos auf den musikalischen Durchbruch hoffen, auch wenn es Bret und Jemaine ausgeschlossen haben. Flight Of The Conchords ist eine der witzigsten TV-Serien der vergangenen Jahrzehnts. Jemaine wird in “Men in Black III” zu sehen sein. Das ist zumindest ein Grund, sich mit diesem Film zu beschäftigen.

Keine Kommentare: