Die besten Geschichten schreibt das Leben. Und ich schreibe mit.

Dienstag, 30. November 2021

Sekt aus der Tiefe

 Der tiefste Sektkeller der Welt... in Mainz.







Montag, 29. November 2021

Film: Sheng-Chi and the Legend of the Ten Rings


 

Expansion des Marvel-Universums nach Asien.

Mit "Black Panther" wurde eine neue Zielgruppe gezielt angesprochen. Nun folgt mit "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" der Film für den asiatischen Markt. 

Typische Superhelden-Elemente, Jackie Chan-Momente, ein lustiger Sidekick, putzige Tiere und Monster zwischen Godzilla-Nostalgie und Game of Thrones-Drachen... das sollte doch für jeden etwas dabei sein. Und eingeschleust in den nächsten Dr. Strange-Film ist Shang-Chi gleich auch. 

Insgesamt offensichtlich konstruiert, aber gelungen und unterhaltsam. 

Samstag, 27. November 2021

Vorher vs. nachher

 Vorher

Nachher


Zwischendurch

Freitag, 26. November 2021

Donnerstag, 25. November 2021

Musik: Lonely Guest - Lonely guest

 


Tricky in sehr guter Form. 

Tricky ist eine Wundertüte. Nunmehr 15 Alben, viele Kollaborationen und durchaus in der Qualität zwischen zwischen richtig gut (z. B. "Maxinquaye") und geht so. Nur ein richtig schlechtes Werk hat er gemäß meiner Erinnerung nicht verbrochen. 

Die aktuelle Platte "Lonely guest" läuft unter einem Projekt gleichen Namens. Aber es muss nicht Tricky darauf stehen, dass man seinen Einfluss eindeutig hört. Es folgt auf "Falling to pieces" aus dem letzten Jahr. Wenig überraschend setzt er auf Trip Hop-Rhythmen und tolle Gäste, denen Genres offensichtlich egal sind. Joe Talbot der Idles ist ebenso dabei wie Maxïmo Parks Paul Smith. Der Jamaikaner Lee „Scratch“ Perry verewigte sich mit einem seiner letzten Songs. Besonders prägt Marta Zlakowskas Stimme einige der Titel. Mit ihr hat Tricky aus gutem Grund bereits in der Vergangenheit zusammengearbeitet. Highlights sind "Pre war tension", "Under", "Move me" und "Christmas tree". 

Offensichtlich hat Tricky mit "Falling to pieces" eine starke Phase seiner Karriere eingeläutet. "Lonely guest" überzeugt mich und macht Lust auf Nachschub. Egal unter welchem Namen. 

"Pre war tension" mit gleich zwei tollen Gesangsgästen:


"Move me":


"Lonely guest" klingt nach:

Mittwoch, 24. November 2021

Früher liefen solche Sachen im Musikfernsehen: Idles - Car crash

 Aus einem der Alben des Jahres:



Montag, 22. November 2021

Früher liefen solche Sachen im Musikfernsehen: NHC - Devil that you know

Jane's Addiction meets Foo Fighters:



Samstag, 20. November 2021

"Licht und Transparenz" im Bonner Münster

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten ist das Bonner Münster wieder besuchbar. Vermutlich auch aus diesem Anlass ist dort aktuell die Ausstellung "Licht und Transparenz" zu besichtigen. "Transparenz" und Kirche, das kann ja nur gut sein.
Ein paar Eindrücke:



Das Highlight war für mich dieser Anblick:


Vielleicht habe nur ich die Assoziation, aber diese Installation (mit Gürteln) im Umfeld einer Kirche könnte man durchaus als interessanten Hinweis verstehen:


Sehenswert sind sowohl die Installationen in diesem Umfeld als auch die tollen und "frischen" Farben in denen sich das Münster nach der Renovierung präsentiert. 

Freitag, 19. November 2021