Die besten Geschichten schreibt das Leben. Und ich schreibe mit.

Sonntag, 27. November 2016

Musik: Paul Draper - EP Two

























Zwei Hits + X

Selten stelle ich EPs vor. Aber für Paul Draper mache ich gerne wieder eine Ausnahme, auch wenn seine "EP One" mich nicht komplett überzeugen konnte. 

Das starke "Friends make the worst enemies" ist gleich zweifach enthalten. Es gefällt mir in dieser Form


etwas besser als in der akustischen Version:


"Don't you wait, it might never come" ist ein rockiger Uptempo-Titel, der in bester Mansun-Tradition steht. "Some are better left unsaid" ist sehr getragen geraten, aber es sei Draper gegönnt, auch auf diese Weise seine Stimme zu präsentieren. 

Bei "EP Two" kommt bei mir eher Mansun-Feeling auf als auf seinem Solo-Debüt. Aber aus den bereits veröffentlichten und wohl noch kommenden EPs hätte man sicher ein gutes Album machen können. Und darauf hätte auch "You and only you" gehört, welches so aber bei The Anchoress gelandet ist. 

Keine Kommentare: