Die besten Geschichten schreibt das Leben. Und ich schreibe mit.

Mittwoch, 9. September 2009

Musik: Arctic Monkeys - Humbug

cover

Ich mag britische Musik. Diese Vorliebe berücksichtigt auch die Tatsache, dass sich viele britische Bands und Künstler gegenüber Weiterentwicklungen resistent zeigen. Wenige Ausnahmen (z. B. Kasabian) bestätigen diese Regel. Zu diesen kann man nun wohl auch die Arctic Monkeys zählen. Nach dem erfrischenden Debüt “Whatever People Say I Am, That's What I'm Not” und den beiden Schnellschüssen “Who the Fuck Are Arctic Monkeys?” und “Favourite Worst Nightmare” hatte ich keine Überraschung mehr erwartet. Doch Inspirationen durch den Aufnahmeort (Joshua Tree NP) und den Produzenten Josh Homme haben definitiv nicht zu Humbug sondern zum überzeugenden Album “Humbug” geführt. Und das klingt nach:

Humbug

Ich freue mich über eine junge Band, die nach zwei Alben ihre Munition noch nicht verpulvert hat, bzw. sich neue sucht.

Technorati-Tags: ,

Keine Kommentare: