Die besten Geschichten schreibt das Leben. Und ich schreibe mit.

Mittwoch, 29. Februar 2012

Affen in ihrem natürlichen Lebensraum besuchen (14): Reise nach Jinja und Wahlzettel

Von der Silvesternacht in Ugandas Hauptstadt kann ich leider keine Fotos liefern, da Kameras in Uganda als potentielle Sprengkörper von vielen Feten ausgeschlossen sind. Aber ich kann bestätigen, dass man Uganda zu feiern weiß.

Am nächsten Tag hatten wir die Wahl zwischen einem der unzähligen Matatus

P1050964

und einem Bus. Die Wahl fiel leicht…

Meine Sitznachbarin stärkte sich mit einem während eines Stopps erworbenen Snack.

P1050972

Das ist an sich nicht erstaunlich, doch das “Einwickelpapier” macht mich neugierig. Es handelte sich nämlich um offizielle Wahlunterlagen.

P1050978

Neben der aus Sicht der Ressourcennutzung vorbildlichen Wiederverwertung begeisterte mich vor allem die Darstellung der zu wählenden Parteien. Da gibt z. B. die etablierten Parteien, die entweder per Abkürzung und Logo aufgeführt werden

P1050973

 

(siehe Bus und Ameise oben oder Kuh und Hammer unten).

P1050975

Besonders erfreut haben mich aber die unabhängigen Kandidaten, die als “Tisch”, “Teekessel”, “Tasse” oder “Fußball” antreten.

P1050976

Technorati-Markierungen: ,,

Keine Kommentare: