Die besten Geschichten schreibt das Leben. Und ich schreibe mit.

Donnerstag, 24. Juli 2014

Kurzkritik: Bosse-Kraniche Live in Hamburg

bosse

Irgendwie konnte ich mit Bosse bislang nicht viel anfangen. Ich habe mir aber auch nicht viel Mühe gegeben. Da geht es mir mit ihm wie mit seiner Geburtsstadt Braunschweig. Nun hörte ich sein aktuelles Live-Album “Kraniche Live in Hamburg” und ich muss sagen einige Titel blieben mir schon nach dem ersten Durchlauf im Kopf hängen. Allen voran “Wartesaal”. Fans von Rio Reise oder eher von Echt dürften sich über “Junimond” mit Kim Frank freuen.

Die Stimmung des Konzert erscheint mir von der CD auch recht gut eingefangen… wenn der gute Bosse mir auch einen Tick zu überwältigt von seinem Publikum ist.

“Vier Leben”:

Keine Kommentare: