Die besten Geschichten schreibt das Leben. Und ich schreibe mit.

Freitag, 21. März 2014

Der Tee zum Whisky

Ich mag rauchigen Whisky und torfiges Bier. Und nun habe ich den Tee dazu entdeckt: Lapsang Souchong. Man nennt ihn auch “Rauchtee” und der Name ist Programm. Auf über 1.500 m wird dieser Schwarztee in China angebaut. Anschließend wird er über schwelendem oder brennendem Holz geräuchert, in einer Pfanne geröstet abschließend erneut geräuchert. Und das schmeckt man… Freunden des Isle of Islay-Whiskys ist er sehr zu empfehlen.

20140321_173842

20140321_162512

Technorati-Markierungen:

Kommentare:

U. hat gesagt…

Habe ich mir jetzt auch gekauft (allerdings den sicherlich völlig uncoolen von Tee Gschwendner). Bin gespannt, wie er schmeckt ...

Burgherr hat gesagt…

Und ich bin gespannt auf Dein Urteil!

U. hat gesagt…

Tatsächlich irgendwie wie Whisky als Tee. Ich fand ihn ganz gut, weiß aber nicht, wie oft ich davon trinken werde ...