Die besten Geschichten schreibt das Leben. Und ich schreibe mit.

Sonntag, 24. Juni 2012

Musik: Iguana-Get the city love you

cover

Souveräner Stoner Rock aus Deutschland

Leguane leben vor allem in Südamerika und einige Arten auf Felsen. Iguana kommt aus Sachsen und lebt vor allem Stoner Rock. 2002 gegründet veröffentlichte die Band kürzlich mit “Get the city love you” ihr zweites Album. Die Chemnitzer beschreiben ihre Musik als “Desert-Psychedelic-Doom-Blues-whatever”. Mir wurde durch dieses Album mal wieder die Nähe von Grunge zu Stoner Rock bewusst. In diesem Spannungsfeld operiert die Band. Auffällig ist die Nähe zu Chris Cornell. Ich denke dabei an die blueslastigen “schwereren” (nicht zu verwechseln mit “heavy”) Soundgarden-Songs oder an die gelungeneren Solo-Songs und nicht dessen verwirrenden Ausfälle. “Get the city love you” ist eine Reminiszenz an Bands wie Queen Of The Stone Age, Masters of Reality und sogar Led Zeppelin und dürfte Fans dieser Bands herausfordern, sich mit einer aktuellen Interpretation dieser Stilrichtung zu befassen.

Der Titelsong (dort als Download, dort weitere Songs als Stream) und “Down on you” sind meine Favoriten auf “Get the city love you”.

Hier ein Eindruck des Songs “A royal null drift”:

Live und vor allem auf Festivals lässt sich Iguana in der nächsten Zeit dort blicken:

  • 23.06. Chemnitz
  • 03.08. Waldmünchen
  • 11.08. Kranichfeld
  • 18.08. Hohenstein-Ernstthal
  • 01.09. Fraureuth

“Get the city love you” klingt (nach):

image

Keine Kommentare: