Die besten Geschichten schreibt das Leben. Und ich schreibe mit.

Montag, 26. Oktober 2015

Buch: Asterix–Der Papyrus des Cäsar

Asterix36

Der stärkste Asterix seit mehr als 25 Jahren.

Schon “Asterix bei den Pikten” als Debüt des neuen Zeichner/Texter Gespanns Jean-Yves Ferri und Didier Conrad machte Hoffnung auf eine Rückkehr der Gallier zur Höchstform. Mit “Der Papyrus des Cäsar” legen die beiden nun nach.

Die Zeichnungen sind eng angelehnt an die Originale und die Story ist unterhaltsam. Der Verweis auf Wikileaks und Julian Assange ist sicherlich nicht so zeitlos wie die ein oder andere ältere Geschichte… aber vielleicht ist das auch der Kompromiss, den man für einen aktuell erfolgreicher und interessanten Plot eingehen muss. Ich freue mich schon auf Band 37, hoffentlich in spätestens zwei Jahren…

Technorati-Markierungen: ,,

Keine Kommentare: