Die besten Geschichten schreibt das Leben. Und ich schreibe mit.

Montag, 19. Dezember 2011

Affen in ihrem natürlichen Lebensraum besuchen (1): Anreise und Kampala

So, nun bin ich schon im Zielland meiner Reise angekommen. Nach einem Zwischenstopp in Äthiopien (wo es meinem Gepäck so gut gefiel, dass es gleich noch einen Tag dort verweilte… ich hoffe, es holt mich morgen ein) ging es in das Land, dessen Nationalflagge man aus der belgischen Fahne und einem Kronenkranich bauen kann:

P1040699

Uganda.

Auf dem Weg vom Flughafen (man schwebt über den Victoria See ein) in die Hauptstadt Kampala gab es schon einige Eindrücke des Landes.

Dieser Kerl leistete uns Gesellschaft während unseres Feierabendbiers:

P1040696

Das war mein Abendessen:

P1040698Und Weihnachten weiß man auch hier zu feiern. Der Weihnachtsbaum erinnerte mich daran, dass ich Deutschland bei Schnee verließ.

P1040687

Aber da wir in der Apotheke mit einer nette Grußkarte (mit persönlicher Widmung) bedacht wurden, kann man das Weihnachtsfest wohl schon als gesichert betrachten.

Morgen besuchen wir dann mal unsere Freunde von Ethiopian Airlines und fragen nach dem Gepäck…

Technorati-Tags: ,

Keine Kommentare: