Die besten Geschichten schreibt das Leben. Und ich schreibe mit.

Samstag, 23. Juli 2016

Yet another indie disco... lost

Was bleibt von ehemals lebenswichtigen Rock-/Indie-Discos? "Killing in the name" und ein paar andere Hits, die es in die breite Masse geschafft haben? Möge die Erinnerung an "Sober" mit Übergang zu "New noise" und "Ratamahatta" zu "Burundi black" nie verblassen... oder früher "Wonderwall" nach "Firestarter" um die Tanzfläche wieder zu befrieden. 

Keine Kommentare: